Risikoeinbehalt bei Verbriefungen: USA und Europa gehen unterschiedliche Wege

Die USA und Europa gehen in der Verbriefungsregulierung verschiedene Wege. So haben sich die zuständigen US-Behörden am 22.10. endgültig auf eine Selbstbehaltregelung für Verbriefungen unter dem Dodd-Frank-Act geeinigt. Im Regelungskern ähnlich der Regelung in Art. 405 CRR haben die Amerikaner u.a. den Anwendungsbereich der „Credit Risk Retention“-Regelungen aber durch…

weiterlesen

DZ BANK ABS & Structured Credit Bericht vom TSI Kongress 2014

Unter dem Motto „Asset Based Finance im Spiegel von Investoren, Bankenunion und Regulierung“ fand der diesjährige TSI Kongress am 01. und 02. Oktober in Berlin statt. Dominierende Themen auf dem Kongress waren Infrastrukturfinanzierung sowie das ABS-Ankaufprogramm (ABSPP) der EZB:

» Infrastruktur: Den Auftakt der Konferenz bildete das Eröffnungspanel…

weiterlesen

Empirical Cost of Funds study on major European banks

Since the financial crisis in 2007/ 2008 European banks have experienced a significant decline in their Cost of Funding (CoF). Analysis shows a decrease of more than 50% of overall CoF defined as “interest expenses over total liabilities” from 2.5% in 2008 to 1.2% in 2013. This trend, which…

weiterlesen

EZB und BoE fassen die Kommentierung ihres Grundsatzpapiers „The case for a better functioning securitisation market in the European Union“ zusammen

Mitte des Jahres überraschten die EZB und BoE die Fachwelt mit einem Grundsatzpapier zum Verbriefungsmarkt, das sich wohltuend abhob von der vorurteilsgeprägten Massenmeinung. Verbriefung wurde anerkannt als wesentliches und für die europäische Kreditwirtschaft wichtiges Instrument um Banken- und Wirtschaftsfinanzierung nachhaltig sicherzustellen und die Effizienz der Geldpolitik zu erhöhen. Das…

weiterlesen

AB Watcher kommentiert finale Regelung der Liquidity Coverage Ratio (LCR)

Die EU-Kommission hat im Rahmen eines delegierten Rechtsakts am 10. Oktober 2014 Details zur LCR veröffentlicht. Erfreulich für Verbriefungen ist, dass nun RMBS, Auto-ABS, SME und Consumer Loan-ABS als Level 2B HQLA in die LCR mit einfließen werden.

Um sich jedoch als LCR-fähige Assets zu qualifizieren, müssen Verbriefungen einerseits gewisse…

weiterlesen

EU Kommission verabschiedet heute Solvency II und LCR – positive Bewertung der Rolle von Verbriefungen in der begleitenden Presseerklärung

In der Presseerklärung der EU heißt es dazu:

The European Commission has today adopted delegated acts under the Solvency II Directive and the Capital Requirements Regulation which will help promote high quality securitisation, ensure that banks have sufficient liquid assets in testing circumstances and introduce international comparability to leverage…

weiterlesen

G 20 beschließt Global Infrastructure Initiative

 

Die führenden Industrie- und Schwellenländer (G20) wollen durch neue Infrastrukturprojekte das Wachstum der Weltwirtschaft ankurbeln. Darauf haben sich deren Finanzminister und Notenbankchefs am 20. 9. 2014 auf ihrer Sitzung im australischen Cairns geeignet.  «Investitionen sind ein lebenswichtiger Bestandteil, um die Nachfrage anzukurbeln und das Wachstum zu fördern», heißt es…

weiterlesen