TSI Stellungnahme zur ESMA CRA3-Implementierung

Die TSI hat eine Stellungnahme zur ESMA CRA3-Implementierung erstellt und mit heutigem Datum auf der Konsultationsseite der ESMA veröffentlicht.

Zusammenfassend kommt die TSI Stellungnahme zu den folgenden Feststellungen:

In conclusion, in particular, multi-seller ABCP programmes that securitise real economy assets (such as trade receivables, leases and loans from the corporate sector)…

weiterlesen

Driver Twelve: High Quality ABS Made by Volkswagen — DZ Bank Research stellt die aktuelle Driver-Transaktion vor

Mit der Driver Twelve bringt Volkswagen die erste Driver-Transaktion des Jahres. Auto-Verbriefungen aus dem Hause Volkswagen zählen traditionell zu den „Outperformern“ im Segment der Auto-ABS in Europa. Dies zeigt auch die Rating-Entwicklung, bei der es bislang keine Herabstufungen, wohl aber Heraufstufungen gegeben hat.

Die Emittentin der Anleihe, die Driver Twelve…

weiterlesen

EU nimmt Stellung zur Langfristfinanzierung in Europa – High Quality Securitisation ist Teil des Programms

Long Term Financing of the European Economy: COMMUNICATION FROM THE COMMISSION TO THE COUNCIL AND THE EUROPEAN PARLIAMENT

Die EU hat am 27.3. ein Kommunikationspapier zu ihrem langerwarteten Aktionsplan zur Förderung der Langfristfinanzierung in Europa vorgelegt. Zu Verbriefungen heißt es dazu u.a.:

„Actions: The Commission will work on the differentiation of…

weiterlesen

High Quality ABS – die Diskussion hat mit dem EU-Aktionsplan begonnen

Die EU-Kommission hat am 27.3. ihren Aktionsplan zur Förderung der langfristigen Finanzierung in Europa vorgelegt. Teil des Planes ist es, qualitativ hochwertige Verbriefungen zu definieren und aufsichtsrechtlich besser zu behandeln.

Wir haben als TSI den  Versuch unternommen mit 35 Fragen und Antworten, jeweils getrennt für Term-ABS und ABCPs dem Thema…

weiterlesen

Mittelstandsanleihen – klare Kommunikation ebnet Weg für den Kapitalmarkt

Seit der Finanzkrise kann eine verstärkte Mittelaufnahme über die Anleihemärkte bei den mittelgroßen Unternehmen beobachtet werden. Gestützt wird diese Entwicklung insbesondere durch das Entstehen eines geregelten Markts für mittelständische Anleihen. So sind an den mittelständischen Anleihemärkten zwischen 2010 und 2013 insgesamt 106 Anleihen von 95 Unternehmen begeben worden.

Während sich…

weiterlesen