Infrastrukturfinanzierung und Verbriefung

Das Thema Infrastrukturfinanzierung bewegt zutiefst Politik, Banken und Kapitalmärkte, denn Europa schiebt einen immensen Investitionsbedarf vor sich her. Aus Sicht der Politik könnte es die Initialzündung für mehr Wachstum in Europa werde; für Versicherungen und Pensionsfonds eine Assetklasse mit stabilen Erträgen bei langen Laufzeiten, für Banken, die bislang mit…

weiterlesen

Driver China One

Im Rahmen des internationalen Rollouts der Driver-Serie lanciert Volkswagen mit der „Driver China One“ nun erstmals eine Auto ABS-Transaktion mit chinesischem Assetpool. Hinter dieser Debütemission steht die deutsche Volkswagen Financial Services AG als etablierter und erfahrener Originator und Servicer mit makellosem Track Record. Die Qualität der Transaktion spiegelt sich…

weiterlesen

IMF Report zu Europas wirtschaftlichen Herausforderungen und der Bedeutung von Verbriefung für das Wirtschaftswachstum

Der IMF hat aktuell eine Untersuchung zu den Wirtschaftsproblemen Europas vorgelegt und notwendige Handlungsfelder identifiziert. Die herausgestellten Problemfelder sind Jugendarbeitslosigkeit, Investitionsschwäche, Kapitalmarktentwicklung, SME-Finanzierung sowie die Fiskalpolitik.

Zur Kapitalmarktentwicklung und SME-Finanzierung heißt es einleitend:

The corporate sector in Europe is highly dependent on bank financing. This has constrained the recovery of credit…

weiterlesen

ABS Markt zieht an: positiver Halbjahresrückblick 2014

Am europäischen Primärmarkt konnten Verbriefungen im ersten Halbjahr im Volumen von rund 85 Mrd. Euro lanciert werden. Damit wurde die rückläufige Volumenentwicklung der Vorjahre erstmals gestoppt. Gleichzeitig konnte die Vermarktungsquote um weitere 4,5 Prozentpunkte auf 47,6% gesteigert werden. Im folgenden Bericht der DZ BANK wird die Entwicklung im ersten…

weiterlesen

TSI Stellungnahme zum Diskussionspapier der BoE / ECB

Die TSI hat eine Stellungnahme zum Diskussionspapier der BoE / ECB “The case for a better functioning securitisation market in the European Union” erstellt und mit heutigem Datum an die BoE und die ECB übermittelt. Die TSI vertritt die Ansicht, dass das Papier eine exzellente Ausgangslage für weiterführende Diskussionen…

weiterlesen

Revitalisierung des ABS-Marktes nimmt nur allmählich Gestalt an

Intensiv diskutierte Themen auf der Global ABS 2014 in Barcelona waren u.a. das Ende Mai veröffentlichte gemeinsame Diskussionspapier der EZB und der BoE sowie die Ankündigung von EZB-Präsident Mario Draghi hinsichtlich eines ABS-Ankaufprogramms. In dem folgenden Researchbericht der DZ BANK fassen die Analysten die Geschehnisse der letzten Wochen zusammen…

weiterlesen

High quality securitisation for Europe: The market at a crossroads – AFME issues a new report on how to revive the securitisation market

Die Association for Financial Markets in Europe hat einen Report vorgelegt zum Thema “High quality securitization” für Europa. Der Report ist eine gute Zusammenfassung der Argumente für ein besonderes HQ ABS Regime in der Regulierung zur Wiederbelebung des Verbriefungsmarktes. Konkret schlägt AFME vier praktische Schritte zur Marktbelebung vor:

-Recalibrate the rules…

weiterlesen